Augenbrauen Routine - färben, zupfen & nachzeichnen

Hallo ihr Lieben.
Da ich mit meinen Augenbrauen in letzter Zeit sehr zufrieden bin, möchte ich euch heute einmal zeigen wie meine Augenbrauen Routine aussieht.


Ich benötige:
Rival de Loop Lash Color in der Farbe Braun
Catrice Eyebrow Set
Zoeva 317 Wing Liner
Tweezerman Pinzette

Alle 3 Wochen färbe ich meine Augenbrauen, zur Zeit verwende ich hierfür von Rival de Loop die Farbe braun. Der Kostenpunkt liegt hier für bei ca. 4€.

Als erstes reinige ich meine Augenbrauen von sämtlichen ''Verschmutzungen'' und Fetten.
Was auch wirklich wichtig ist, denn nur so können die Härchen die Farbe aufnehmen. 
Das Färbeset besteht aus zwei Teilen einer Lösung und dem Farbgel.
Ich nehme die Lösung immer mit einem Q-Tip direkt aus dem Fläschchen und gebe es auf meine Brauen.



Nachdem ich dies getan habe kommt auch schon die Farbe ins Spiel.
Dabei ist ein kleines Bürstchen, womit ich allerdings nicht zurecht komme. Ich nehme für das Farbgel immer einen Synthetikpinsel und trage die Farbe so auf. So lässt sich das ganze auch viel präziser auftragen. Falls ihr euch unsicher seid könnt ihr auch um eure Brauen etwas Vaseline geben.




Wenn kleine Patzer enstehen könnt ihr diese leicht mit einem Q-Tip beseitigen und so auch eure Augenbrauen in Form bringen. 
Wenn die Farbe sitzt fange ich schon immer mit dem Zupfen an. Das ganze lasse ich ca. 10 Minuten, je nach Intensivität länger oder kürzer einwirken.
Nachdem die Farbe nun eingewirkt ist nehme ich sie mit einem feuchtem Wattepad einfach wieder ab.

Jetzt zupfe ich immer die kleinen Härchen, die mich noch stören.
Und zu letzt kommt mein Augenbrauen Puder ins Spiel, welches ich immer mit dem Zoeva Wing Liner auftrage.



Ich habe recht löchrige Augenbrauen, deshalb ziehe ich sie immer noch einmal nach.

Das war's auch schon.
xoxoo Paula. :*

Kommentare:

  1. Wuhuuuuuu die Bilder mit Hintergrund sind voll toll!! Ich mag das viel lieber als so clean.

    Die Augenbrauen sehen nach dem Färben ganz schön krass aus :-O Ich denke ich werde das auch mal ausprobieren, gibts da noch hellere Farben? evtl. was aschiges?

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Endergebnis sieht sehr gut aus =)

    AntwortenLöschen